Mensch, Maschine!

Denise Obermayer
10/2019
Stapel mit Holz in der AHA Schreinerei
AHA Mitarbeiter steht in der eigenen Schreinerei und bedient die Fräse

Effizienz entsteht, wo High-End-Technologie auf Kreativität, Know-how und ganz viel Fingerspitzengefühl trifft. AHA360° zeigt, wie die Kollaboration von Mensch und Maschine für den teschnischen Fortschritt im Ladenbau genutzt werden kann - nicht um das Handwerk zu ersetzen, sondern um es zu perfektionieren.

Investition in die Zukunft: AHA360° investiert Jahr für Jahr in State-of-the-Art-Technologie und in die Weiterbildung der Fachkräfte. Im Jahr 2020 waren es 2,5 Millionen Euro. Das macht AHA360° im Ladenbau zum Technologieführer in der Einzelfertigung.

Digitalisierter Entstehungsprozess: Dank innovativer Planungs- und Visualisierungstools kannst du als Kunde dein Projekt bereits im Vorfeld auf allen Ebenen erfassen. Das Planungsteam erstellt für dich mit der CAD-Software detailgetreue 3D-Zeichnungen. Auf Wunsch schaffen computeranimierte Renderings weitere Klarheit für dein Projekt.

Partnerschaftliche Interaktion: Das Zusammenspiel von Wissen und Erfahrung, Handwerk und Technik, Kreativität und Empathie macht die AHA360° Projekte so einzigartig – genau wie die Kundenbeziehungen. Dieses partnerschaftliche Miteinander ist die Basis für Produktivität und Erfolg auf der Handelsfläche.

Bezahlbare Individualität: Einzigartige Lösungen erfordern einzigartige Produktionsverfahren. Von der Konstruktion über die Arbeitsvorbereitung bis hin zur Fertigung ist bei AHA360° dank optimiertem Schnittstellenmanagement alles miteinander verknüpft.

No items found.

Pressetexte, Bilder & Logos zum Download

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

AHA360°

GESCHICHTEN

MEHR ERFAHREN