Frische Würze

Der Viktualienmarkt in München. Davor: eine Institution. Die Lebkuchen-Schmidt-Filiale ist seit Jahrzehnten Anlaufstelle für anspruchsvolle Genießer und qualitätsbewusste Geschenkekäufer – Winter wie Sommer. Mit dem neuen Ladenbaukonzept von AHA360° kommt frische Würze in den Verkaufsraum. Und jede Menge Individualität

Die Basis bildet ein geradezu oblatenweißer Thekenblock aus Corian. Sein Motivdruck ist der berühmten Verpackung nachempfunden: eine detaillierte Darstellung der historischen Nürnberger Altstadt. Deren Dächer und Türme finden sich als gefräste Skyline auch in den Wandverkleidungen aus Wildeiche wieder. Das Markenzeichen der Filiale ist jedoch ganz klar der extra von AHA360° konstruierte elektrische Vertikalpaternoster. Obwohl er den Raum optisch teilt, macht er ihn größer. Per Knopfdruck verlagert er verpackte Ware sanft in das offene Hochregallager aus Schwarzstahl. Das bringt Platz und die Besucher zum Staunen.